Brand Audits & Surveys

blue-line

Wir helfen Unternehmen – auf nationaler, internationaler oder globaler Ebene – ihre Touchpoints qualitativ und quantitativ zu erfassen.

 

Dies beinhaltet physische Assets wie Gebäude und Fahrzeuge, ebenso wie digitale Assets wie Websites.

Insbesondere während Mergers & Acquisitions liegt ein besonderer Fokus auf Due Dilligence und der Analyse strategischer Touchpoints, der Erprobung neuer Branding-Konzepte und der Erfassung technischer Assets.

Wir verschaffen unseren Kunden einen Überblick über ihre Brand Assets, in welchem Zustand sie sich befinden und wie die Marke dort repräsentiert wird.

Audits & Surveys sind in verschiedenen Situationen relevant und hilfreich: Re-Brandings, turnusmäßige Aufbereitung der Assets, Verkäufe von Assets, Qualitätssicherung oder generelle Prüfung der CI-Konformität.

Ein besonders großer Bedarf besteht meist innerhalb von Lizenz- oder Franchise-Netzwerken.

Durch unser globales Netzwerk an Surveypartnern können wir in kürzester Zeit Ergebnisse liefern. Unsere ausführenden Partner vor Ort bringen ein gutes Verständnis der jeweiligen Sprache und Kultur mit, was wichtig ist für eine reibungslose Abwicklung.

Erfassung von Brand Assets

Erfassung der technischen Assets

Freigaben & Genehmigungen

Visual Asset Management (Artwork, Bilder, Touchpoints)

Überprüfung der Guideline-Konformität

Datenmanagement (Intellectual Property, Trademarks, Copyright, Designrechte, Patente)

Ähnliche Projekte

blue-line