Downloaden Sie unser Whitepaper zum Thema Markenführung im Rahmen von M&A

blue-line

Die Auswirkungen von M&A auf eine Marke können enorm sein – Wie geht es danach weiter? „Business as Usual“ oder entsteht sogar eine neue Corporate Identity?

Ziel dieses Beitrags ist es:

  • Ein besseres Verständnis des Werts der Marke als immaterielles Asset zu bekommen, um auf dieser Basis die richtigen Entscheidungen zu treffen
  • 5 zentrale Handlungsoptionen der Markenführung nach M&A herauszustellen, inklusive Vor- und Nachteilen
  • Aufzuzeigen, welche 3 Faktoren entscheidend für die erfolgreiche Integration einer neuen Marke sind
  • Die zentralen Herausforderungen zu identifizieren, die die Implementierung mit sich bringt und wie man diese umgehen kann
Mergers Acquisitions

Wir würden uns freuen, auch künftig interessante Artikel und Beiträge mit Ihnen teilen zu können. Wir werden ausschließlich relevante Inhalte teilen, Sie können sich zudem jederzeit von der Mailingliste abmelden.

Opt-In – Ja, ich würde gerne in Kontakt bleiben*

Global Image Management bietet praktische und strategische Beratung, wie Sie Ihre Marke(n) zu jeder Zeit während des M&A-Prozesses effektiv steuern können.

Wir haben globale Rebrandings für Unternehmen wie Nokia, PETRONAS und SUEZ begleitet.

Dieses Whitepaper wurde (in der deutschen Version) ursprünglich in der Ausgabe 7/8 2018 des M&A Review veröffentlicht, einer renommierten Fachzeitschrift, die sich mit allen Aspekten rund um Mergers & Acquisitions beschäftigt.